Weihnachten mit der Familie

weihnachtsbaum-1200350-co-24-12-14

Unser reich geschmückter Weihnachtsbaum

Zum Glück keine schwerwiegenden Erschütterungen. Weitgehend harmonischer Verlauf. Viele schöne Geschenke bekommen.

Und am 2. Weihnachtstag war auch schon wieder Schluss, weil meine Schwester zur Verwandtschaft ins Breisgau aufbrach.

Ich nahm den Bus nach Hamburg, wobei ich mir noch fest vorgenommen hatte, das Geld, das mir meine Mutter an Weihnachten zugesteckt hatte, ganz tief in meiner Manteltasche zu verstecken. Nur hatte ich vorher in der Eile die Umschläge verwechselt, so daß die 1000€ beinahe offen in meinem Rucksack lagen. Mit Schrecken nahm ich das erst beim Ausstieg in Hamburg wahr.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.