Archiv für den Monat: Oktober 2019

Dritte Japanreise – vor 20 Jahren

Dämmerung - 1. Morgen in Tokyo, Oktober 1999

Dämmerung – 1. Morgen in Tokyo, 24.10. 1999

Heute vor 20 Jahren, am 23.10. 1999, kam ich mit dem Flieger in Tokyo an, zu meiner dritten Japanreise. Mein erster Anlaufpunkt war ein Sportplatz nahe der Akihabara Station, wo die Offenbacher Künstlerin Gabi Juvan die letzte Station ihres Fünf Städte Projektes errichtete.

Weiterlesen

  

Gebäude mit weißem Lieferwagen davor

Backstein Gebäude in der Thedestraße Hamburg Altona mit weißem Lieferwagen davor

Thedestraße, Altona

Ich kam heute nachmittag in der Thedestraße, – übrigens nach der Versammlung der Stadtteile, eine für sich schon mitnehmende Veranstaltung -, an diesem Gebäude vorbei, das durch seine ungewöhnliche Form beeindruckt. In einem Viertelkreis die Straßenecke ausformend, wird die Backstein-Fassade durch eine geschickte Gliederung der Rundbogenfenster bestimmt. Das wäre ein treffliches Motif, wenn nicht…

Weiterlesen

  

Trödeltag mit Ausflug an die Bille

Bille, herbstlich bei Wohltorf

Bille, herbstlich bei Wohltorf

Also, ich mag ja die Uhrenumstellung, weil sie zweimal im Jahr gewöhnlichen Sonntagen den Charakter eines Feiertags verleiht. Und den letzten im Oktober mag ich besonders, weil er mir, unverdient, eine Stunde mehr schenkt.

Weiterlesen