Industriehalle Bahrenfeld

Fassade. Aufnahme im Format 4x5 direkt auf Fotopapier belichtet. Kalotypie.

Fassade. Aufnahme im Format 4×5 direkt auf Fotopapier belichtet.

Sodann hier, frisch aus dem Entwickler, die besagte Fassade der Industriehalle in Bahrenfeld vom gestrigen Sonntag.

Das sieht schon, auch zu meiner Überraschung sehr anders aus als die digitale Aufnahme. Woher kommen die Streifen im Bild? Könnte der Entwickler zu alt gewesen sein? Rodinal, sagt man, hält ewig. Oder das Papier? Es war wohl schon eine Zeit in der Kassette. Vielleicht tritt da Alterung ein?

Dennoch, es ist eine eigenständige Interpretation und unterstreicht den Eindruck der Entrückheit, fern von Raum und Zeit, der mir sehr liegt.

Zudem kann dieses Bild der Ausgangspunkt zu weiteren Bearbeitungen werden.

Snapseed

Fassade einer Industriehalle in Bahrenfeld. Nachbearbeitet mit Snapseed.

Fassade einer Industriehalle in Bahrenfeld. Nachbearbeitet mit Snapseed.

Ich mag Snapsseed und dabei den Effekt ‚Retrolux‘, der durch Zufallsmodus eine Vielzahl von unvorhersehbaren Bildeinstellungen bietet. In dieser Momentaufnahme dominiert noch stärker der Eindruck der Vergilbtheit und des Alters, besonders durch all die Staubkörner und Kratzer, die ich vorher mühevoll entfernt hatte.

Hipstamatic

Fassade einer Industriehalle in Bahrenfeld. Nachbearbeitet mit Hipstamatic.

Fassade einer Industriehalle in Bahrenfeld. Nachbearbeitet mit Hipstamatic.

Kürzlich erst konnte ich entdecken, dass sich der Hipstamatic-Effekt auf dem iPhone auch nachträglich auf Bilder anwenden lässt. Sehr chic. Gleich mal ausprobiert. Dieser Effekt nennt sich ‚Blogger‘ und gefällt mir durch seine grafische Präsenz. Das ohnehin schon flache Motiv wird nochmals flacher.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.