Möglichkeit einer Intervention im Volkspark Altona

HInweisschild im Volkspark: Nur 3km zum Airport Altona

Nur 3km zum Airport Altona

Auf dem Scheitelpunkt meiner kleinen Radtour, die meinen angegriffenen Nerven Linderung verschaffen sollte, bemerkte ich bei lieblicher Herbststimmung am Ausgang des Volksparks eine leere Anschlagfläche, die mir sogleich den Anreiz bot, einen in mir bohrenden Gedanken umzusetzen. Vorerst noch virtuell.

Denn es scheint gesichert zu sein, dass Gustav Oelsner auch gleich benachbart zum Volkspark Altona einen Flughafen plante. Heute wirkt auf dem Gelände das DESY.

Areal Volkspark Altona, Karte von 1925

Areal Volkspark Altona, Karte von 1925

Auf einer Karte von 1925 (Quelle Geoportal Hamburg) ist deutlich links der Trabrennbahn das Wort “Flugplatz” verzeichnet. Warum dieser nie errichtet wurde, ist mir noch nicht bekannt.

Jedenfalls meinte ich mit der obigen, nach der Radtour erstellten Fotomontage, mir ein Bild davon zu machen, wie es aussehen könnte, heutige Passanten auf den Flughafen Altona zu verweisen. Bitte begeben Sie sich zum Check-In…

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.