Von Stellingen ins letzte Laub

Am Bahnhof Stellingen, Hamburg

Am Bahnhof Stellingen

Eingedenk des überfüllten Elbufers am letzten Sonntag wollte ich heute eine weniger belebte Gegend Hamburgs aufsuchen. Schon in den letzten Tag fiel meine Wahl auf Stellingen. Vom Bahnhof Altona sind das gerade einmal 3 Stationen. Dann ist schon der größte Trubel vorbei.

Ich hätte von dort gleich den Weg der Fußballfreunde in Richtung Volkspark einschlagen können, was ich für einen kurzen Abstecher an den Ursprung der Düngelau, einem unscheinbaren Graben entlang des Bahndamms auch tat, bevor ich mich in die entgegengesetzte Richtung wandte, wo ich nach einigen Metern wieder auf die Düngelau in einer etwas naturhafteren Umgebung traf, der ich bis hinauf nach Eidelstedt folgte.

Herbstlicher Weg an der Düngelau in Hamburg Stellingen

Herbstlicher Weg an der Düngelau

Wie erwartet, war auf meinen Wegen niemand unterwegs, während der zuvor graue Himmel einer lichteren spätherbstlichen Stimmung wich. Eine sanfte Beleuchtung, die den Dingen Platz und Raum ließ. Ich mochte das Stück am Kronsaalsweg, wo die Verbindungsbahn die Straße quert. Ihr sollte ich auf diesem Abschnitt noch mehr Aufmerksamkeit widmen, zumal weiter abseits die Mühlenau fließt. Heute beließ ich es bei einem kurzen Inspektionsgang auf der Trasse. Als ein Signal von Rot auf Grün sprang, stapfte ich schnell beiseite ins Gebüsch, aber nichts geschah. Kein Zug. Vielleicht nur ein automatischer Wechsel?

Letztes Laub am Volkspark Altona

Letztes Laub am Volkspark Altona

Von dort erreichte ich alsbald den Volkspark Altona, dessen waldige Abschnitte im letzten, bunten Laub standen. Manchen Bäume waren schon kahl, einige trugen, fast verschämt, noch einige gelbe Blätter. Hier streiften auch mehr Menschen herum, begleitet zumeist von vierbeinigem Anhang, von denen ich mich aber gut fernhalten konnte.

Ab der Bahrenfelder Chaussee lief ich dann nur noch über Asphalt. Das war nicht so schön. Ansonsten hatte die Strecke, die die App mit 7km einschätzte, auch zu Fuß ihren Reiz. Besonders in Corona-Zeiten.

Karte Wegstrecke herbstlicher Spaziergang von Stellingen zurück nach Altona

Karte Wegstrecke von Stellingen zurück nach Altona

Komm mit!

Ich gehe fast jeden Sonntag spazieren, wandern oder bin mit dem Rad unterwegs.

Wenn Du Lust hast, einmal mitzukommen, melde Dich über die Kontaktseite.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.