Warten auf Zukunft – Das Seminar im Dezember

Auf Sendung im Heimstudio für Das Seminar auf Radio X

Auf Sendung im Heimstudio

So und das ist jetzt die 12. und damit letzte Sendung in diesem Jahr, das gefühlt unglaublich schnell zu Ende ging. War ich nicht eben noch in Schweden gewesen?

An oder mit Corona

Jahresrückblick, der nahezu komplett von Corona eingenommen scheint. Im letzten Dezember dachten wir noch an Greta, die Zukunft von uns forderte, so wie wir jetzt auf eine andere Weise auf Zukunft hoffen, als ein Zuendegehen dieses unsäglichen Zustands. Für einen kann das den Tod bedeuten, für andere der endlich wirksame Impfstoff.

Zeit verschwindet, wird durch Raum ersetzt. Das ist der spatial turn.

Und was machen die Künstler solange? Weitere Hilfen scheinen vorerst nicht zu erwarten zu sein.

Abschied nehmen

In Gedenken an die Toten: Kurd Alsleben, Dirk Paschke und überraschend Michael Lingner. Nur aus dem Dienst geschieden, mein Analytiker, dessen Rat und Zuspruch mir fehlen wird.

In voller Länge:


 

Hörerin schrieb mir eben:

Was die Rundfunkgebühren angeht, trennen uns ja Welten, aber hinsichtlich der Leipziger Maler sind wir ganz auf einer Linie!
Höre Deine Sendung gerne.

Nächste Sendung auf Radio X und die erste im Jahr: 8.1. 2021

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.