Schnee im Jenischpark

Im Jenischpark mit Schnee. Im Hintergrund das Jenischhaus

Im Jenischpark mit Schnee

Nach der gestrigen Schneetour in Bahrenfeld kam mir am Montag heute der Gedanke, nochmal schnell in den Jenischpark zu fahren, jedenfalls, solange dort noch der Schnee lag.

Als ich am Park eintraf, sollte ich feststellen, dass Wege und Wiesen schon von den wenigen Tagen arg strapaziert waren. Kein Wunder, denn die Kinder sind ja zur Zeit nicht in der Schule. Sie und die Eltern werden sich ebenso angesichts des Schnees nach Auslauf gesehnt haben. So hatte ich arge Mühe, noch Winteridyll vorzufinden, wie vor ein paar Jahren.

An der Flottbek (im Jenischpark) im Schnee

An der Flottbek (im Jenischpark)

Hier an der Querung der Flottbek sah es noch leidlich aus.

/
\
/

Eiche im Jenischpark im Schnee

Eiche im Jenischpark

Sodann “meine Eiche”. Da musste ich leider bei der Bildbearbeitung nachhelfen. Nicht nur einige Rodler aus dem Bild entfernen, sondern auch den schon bedrohlich verdunkelten Schnee aufhellen. Grenzwertig, aber wir wollen doch an den Winter denken, wie wir ihn noch kannten, nicht?

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.