Blick zum IG-Farben Haus 1

IG Farbenhaus Südfront. Aufnahme im Format 4x5

IG Farbenhaus Südfront. Aufnahme im Format 4×5

Das erste Bild vom letzten Sonntag. Auf den ersten Blick wenig spektakulär. Das neue Fujinon Objektiv (W 105mm) macht, was es soll. Allerdings fasst es den Bildkreis nicht sonderlich großzügig auf, wie man an der dunklen Ecke oben rechts erkennt.

Gut, laut Datenblatt sind es 162mm und da ich etwas Shift nach oben gegeben hatte, ist die Abschattung durchaus im Bereich des Möglichen. Die Schärfe ist nicht gewaltig, auf Bild 2, dem nächsten, aber besser. Es hängt also von der entsprechenden Einstellung ab.

Nebenbei hatte ich den Retropan in der Verdünnung G (nach A.Adams) entwickelt, was er mir mit furchbar vielen kleinen Körnern in der Emulsion ‘belohnte’. Ist dieser Film überhaupt normal zu behandeln?

Facts

Fujinon W 105mm. 4×5 Retropan, entwickelt in HC-110, 1:120, 18 Min. (Rezept A. Adams), Scan vom Negativ.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.