Sonntag unwägend

Feldweg bei Steinbach

Feldweg bei Steinbach

Seit Mittwoch aus Potsdam zurück und mit dem grauen Morgen auf gedeihliche Stimmung für die Fotografie hoffend. Daraus wurde nichts.

Bis zum Mittag brach die Sonne durch und schuf mit den vielen über den blauen Himmel verstreuten Wolken einen prächtigen Sommertag. Ich nahm dennoch mit Rad und Fotoausrüstung (extra den in Berlin erworbenen ADOX CHS 100 geladen) den Weg nach Praunheim auf mich, vielleicht hatte sich auch die ClearSky App geirrt, das hatte sie nicht, so daß ich am Steinbacher Hohl vor der Frage stand, wohin noch radeln, im prallen Sonnenschein. Lustlos unter der Autobahn durch und wieder bei Niederursel ins Stadtgebiet.

Taunusblick, Richtung Bad Homburg

Taunusblick, Richtung Bad Homburg

Von Praunheim durchs Buga-Gelände, etwas mäandernd, bei Ginnheim die Richtung wiedererlangt, in den Grüneburgpark, auf einer Bank eine Rast. Mehr ging heute leider nicht.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.