Baum an der Straße nach Ober-Erlenbach

Baum an der Straße nach Ober-Erlenbach. Fotografie im analogen Großformat 4x5 auf Röntgenfilm.

Baum an der Straße nach Ober-Erlenbach. Aufnahme im Format 4×5 auf Röntgenfilm.

Das erste Bild meiner Serie vom Sonntag. Der besagte Baum an der Straße nach Ober-Erlenbach. Zusammengesetzt aus zwei Streifen Röntgenfilm.

Da sich die Streifen offensichtlich in der Filmkassette verschoben hatten, kommt so der leicht schräge Winkel in der unteren linke Ecke zustande. Trotz Photoshop gelang es mir nicht, die beiden Teile nahtlos zusammenzusetzen.

Ich mag das Foto, weil es offenkundig konstruiert wirkt. Und genau das ist ja auch die Fotografie. Keine schlichte, dirkte Abbildung der Wirklichkeit, sondern das konstruierte Ergebnis einer Apparatur, die zwischen mir und dem Gegenstand wirkt.

Facts

Schneider Angulon 120mm. 4×5 CEA OGA Röntgenfilm, ≈21 DIN, entwickelt in HC-110, 1:120, ≈30 Min., Scan vom Negativ.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.