Gelber Zettelkasten in der Anglistik

Zettelkasten Linguistik und Didaktik des Englischen im Lesesaal Anglistik, Uni Frankfurt, IG Farben Haus

Zettelkasten Linguistik und Didaktik des Englischen

Bibliothekarische Zettelkästen sind aus der Mode gekommen. In den Leseräumen des IG Farben Hauses am Campus Westend stehen noch manche wie kostbare Reliquien vergangener Zeiten herum. Enthalten sie noch besondere Informationen, weswegen man sich nicht von ihnen trennen will?

Dieses Objekt mit der Auszeichnung “Linguistik und Didaktik des Englischen” hatte es mir besonders angetan. Seine Plastikkonstruktion in kräftigem Gelb erinnerte mit Nachdruck an die 1970er Jahre, die ich an der Uni noch nicht erlebt hatte. In Hamburg standen 1985 in der StaBi auch noch große, hölzerne Kästen herum. Sie dienten, meine ich, aber nur noch der Schlagwortsuche. Titel konnten damals schon an Terminals mit oranger Schrift auf schwarzem Grund online abgerufen werden.

In der Anglistik (Standort Q1, 3. Stock, Raum 3.121) dokumentierte ich heute 3 Zettelkästen. Ich sollte noch die weiteren Räumlichkeiten nach ihnen untersuchen. Sonst sind sie bald weg.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.