Soziologie der Kunsthochschule

Soziologie der Kunsthochschule, Materialsammlung

Neue Anschrift: Staatlich ruiniert.

Erziehungskomplex. Materialsammlung für eine Soziologie der Kunsthochschule. Vorläufige Zusammenstellung.

Die Kunsthochschule als Organ der gesellschaftlichen Kunst(re)produktion.

Es ist angeraten, sich dem Phänomen Kunsthochschule mit der größtmöglichen Fremdheit zu nähern. Jede Form von Empathie ist fehl am Platze. Hier sollte die von Latour geforderte Perspektive einer symmetrischen Anthropologie verwendet werden.

Linkliste

Suchen nach »Soziologie der Kunsthochschule«:

https://www.kunsthochschulen.org/

— Thomas Huber, Die Kunsthochschule (PDF)

— Julia Witt, Die Werkkunstschulen und die Kunsthochschulen in der Bundesrepublik. Ein konfliktbeladenes Konkurrenzverhältnis

https://www.kunstforum.de/artikel/kunst-als-soziologie-soziologie-als-kunst/

— Jürgen Gerhards, Soziologie der Kunst: Einführende Bemerkungen (PDF)

— (WERDEN, WAS MAN IST. KÜNSTLERISCHE AUTONOMIE NACH DER BOLOGNA-REFORM
Priska Gisler, Drilona Shehu / 2014)

— (Das künstlerisch- intellektuelle Feld Bourdieus und das Phänomen der Young German Art, Carina Danzer —- Die Theorie des künstlerisch- intellektuellen Feldes Pierre Bourdieu´s in Bezug auf die Akteure der Hochschule für Graphik und Buchkunst in Leipzig)

Andere Quellen:

https://www.kunstforum.de/suche/?query=akademie&issue=

https://www.kunstforum.de/band/2017-245-kunst-lernen-akademien-kunsthochschulen-heute/

Eigenes

Tortendiagramm: Faktoren für den Erfolg an der Städelschule

Erfolg an der Städelschule

— Erinnerung an Prof. Jörg Möller: Ihr seid hier, um Fähigkeiten zu erwerben.

— Kurd Alsleben, Ich weiß allein nicht weiter

Kunst und Gewalt

Ende der Ausstellungskunst

Ich war niemals Rektor an der Städelschule

Das einzige Moment

* * *

— Fritz Seitz: Grundlagen, Kunsterziehung

https://material-verlag.hfbk-hamburg.de/material/150-grundfragen-zu-den-grundlagen

https://fritz-seitz.org/

— Claus Borgeest, Sinn der Kunstausbildung

— Michael Lingner, mehrere Beiträge zur Kunsthochschule => 1) Fatale Fehlentwicklungen an Kunsthochschulen 2) Plädoyer für eine neue Kultur künstlerischen Lehrens und Lernens 3) Ist das Künstlerische heute noch durch Lehre fortsetzbar? 4) Überlegungen zur Lehrtätigkeit

Letzter Tag am Lerchenfeld, 28.7. 1988

Letzter Tag am Lerchenfeld, 28.7. 1988

— Chup Friemert: Rede bei der Verabschiedung 2012

— Boris Groys: Diskursabwehr

— Kollege U.: „Auf der Kunsthochschule lernst du, wichtig zu sein.“

— Flugblatt Städelschule auflösen, 1968 ==>> Diskus Magazin (PDF) — eigentliches Blatt fehlt noch…

Textquellen

Spielwiese Kunstakademie

Spielwiese Kunstakademie

UB Frankfurt

— Katia Tangian, Spielwiese Kunstakademie : Habitus, Selbstbild, Diskurs

— Marius Babias, Subversion : Kunst und neue Medien ; Situation Frankfurt/M. ; Ich war dabei, als …

— H. Groh, Bedarfsermittlung und Bemessungsgrundlagen für die Planung von Kunsthochschulen

— Friedhelm Hufen, Die Freiheit der Kunst in staatlichen Institutionen : dargestellt am Beispiel der Kunst- und Musikhochschulen

— Peter, Sascha; Lohmann, Henning, Kunst studieren und was dann? Künstlerische Tätigkeit, Erwerbsstatus und Einkommen von Absolventen und Absolventinnen einer Kunsthochschule

— Steffi Roettgen, Zwischen Treibhaus und Spielwiese. Akademie und Akademiekritik vom 18. bis 20. Jahrhundert

— Oliver Boberg, Neue Wege der Kunsthochschulen in die Gesellschaft

— Anne-Kathrin Herber, Frauen an deutschen Kunstakademien im 20. Jahrhundert

— Fritz Kramer, Unter Künstlern – Erkundungen im Lerchenfeld

— Georg Peez, Kunstlehrende erzählen über ihr Studium bei Joseph Beuys

— Adorno, Kultur und Verwaltung

StaBi HH

— Till Briegleb, Berühmt-Berüchtigt : ein nicht ganz offizielles Glossar der ersten 100 Jahre am Lerchenfeld

— Achim Lipp, Die Zeltschule : Beispiel einer fruchtbringenden Gesellschaft an einer Kunsthochschule

— F. Dölle, Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich künstlerische Hochschulen

Andere

— Stephan Dillemuth Akademie

— Michael Schwarz, Beschreiben, zum Beispiel eine Kunsthochschule (DNB)

— Büttner, Überlebensrate 4 % – Aktuelle Frontberichte aus der Kunstakademie

Allgemeine Fragen

Stell Dir vor, es ist Kunsthochschule und niemand geht hin...

Stell Dir vor, es ist Kunsthochschule…

— Kunsthochschule Zahlen & Metriken: Wieviel von was. Ausstattung und Budget. ==> Q1

— Herkunft der Studenten /:: der Alumni /:: des Personals (==> Race/Class/Gender)

— Lehrpläne, Abschlüsse, Berufsbild Künstler /:: Fachbereiche (nur Kunst-Kunsthochschule vs. Mischwaren =/ Architektur, Design, Film) /:: Freie Kunst vs. Kunsterziehung

— Selektionsmechanismen (vor, während und zum Ende des Studiums; internes Ranking)

— Selbstverständnis d. Kunsthochschule (ihr Sinn und Zweck)

— Betriebsklima & Organisationsstruktur

— Einfluss des Kunstbetriebs, des Kunstmarktes (wie nah, wie fern)

— Kunsthochschule und Politik (Wechselwirkung, Einfluss, Erwartungen)

— Kunsthochschule in der Hochschullandschaft. Insbesondere im Vergleich zu ähnlich kreativen Einrichtungen (Grafikschule. Exemplarisch: HfBK vs. Armgartstraße, Angewandte vs. Bildende, Städelschule vs. HfG),

— Kunsthochschule im internationalen Vergleich, Ranking der KH

— Kunsthochschule in den Medien (und Literatur / Fiction)

— Kunsthochschule und spezifische Umbrüche (Post-Bauhaus, 68er Zeit, Neue Medien [Video, Computer, Internet])

— Alternativen und Gegenmodelle zur Kunsthochschule (s. Beuys FIU, Freie Kunstschule Hamburg)

— Kunsthochschule als ideologischer Staatsapparat (Althusser)

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert