Lost in Lurup

Straße im Nirgendwo, Lurup

Straße im Nirgendwo, Lurup

Morgens noch kurz Sonnenschein, der aber alsbald dichterer Bewölkung und trüberen Aussichten wich. Nicht wirklich schlimm der Fotografie wegen, eher hinderlich doch der kräftige Wind. Ich dachte trotzdem nochmal an den Rand von Osdorf zu fahren, wo die Düpenau fließt.

Weiterlesen