Schlagwort-Archive: fail

Beiträge zu Allem was schief läuft, scheitert, daneben geht. Oder einfach falsch ist.

Von Nikolaus und Eidelstedt

Betrübter Nikolaus

Betrübter Nikolaus

Der Nikolaus konnte mir dieses Jahr leider keinen Süßwecken bringen, weil es die im protestantischen Hamburg nicht gibt. Deshalb schaut er etwas bekümmert drein. (Das letzte Mal hatte ich ein solches Gebäck 2018, als ich in Frankfurt weilte.)

Weiterlesen

  

Chaos am Sonntag

Symbolbild Chaos

Symbolbild Chaos

Morgens herrschte bei mir Zeitchaos. Der Radiowecker war schon heute früh forsch vorangegangen, während die Küchenuhr verstockt hinterherblieb. Und auch die Armbanduhr wollte nicht recht.

Die Fototaschen gepackt, nahm ich gerade die Tür, als ich nach meiner Mütze griff und sie verfehlte. Ihr eigentlich zugewiesener Platz auf der Ablage im Flur war leer. Das musste nicht ungewöhnlich sein, doch im weiteren, im unruhiger werdenden Suchen erwiesen sich immer mehr Orte in der Wohnung als mützenlos, so dass sich allmählich der Eindruck verstärkte, ich müsste die Mütze auf der gestrigen kleinen Radtour an die Elbe verloren haben.

Weiterlesen

  

Stopp nach Regen

Fahrrad mit Fotoausrüstung, am Vorhornweg in Hamburg Lurup

Fahrrad mit Fotoausrüstung, am Vorhornweg

Eigentlich wollte ich heute erneut am Luftbadweg die Fotografie weiterführen, die ich am letzten Sonntag begonnen hatte und war schon nach Aufbau der Kamera dabei, die vorläufige Belichtungsmessung abzuschließen, als die ersten Regentropfen fielen und alsbald in einen feinen Wassernebel übergingen. Für die Kamera, die ich unter einem abgestellten Hänger schützte, überhaupt nicht gut.

Weiterlesen