Schlagwort-Archive: fotografie

Beiträge zum Thema Fotografie. Als Verfahren, Arbeit und Tätigkeit. Manchmal im Kontext von Kunst. Status und Theorie der Fotografie. Seit kurzem auch im Großformat analog und digital. Weiteres im Fotoblog.

Sonntag und endlich grau

Kamera am Torhaus der alten Marzipanfabrik in Altona

Kamera am Torhaus der alten Marzipanfabrik in Altona

Nach den letzten Sonntagen voller Sonnenschein, kündigte sich gestern schon ein leichter Wechsel an, der erstmals Wolken am Himmel zeigte. Welch ein Ereignis! Auch dass dann endlich der heutige Tag licht grau und hoffnungsvoll begann. Es bestand Aussicht, meine Fotografie wieder aufnehmen zu können.

Weiterlesen

  

Am Schellfischtunnel

Am Portal des Schellfischtunnels in Hamburg Altona. Aufnahme im analogen GrossFormat 4x5.

Am Südportal des Schellfischtunnels. Aufnahme im Format 4×5.

Abzweigend von der abschüssigen Kaistraße quert der Elbberg sofort die Bahntrasse der Altonaer Hafenbahn, die ein kurzes Moment, wahrscheinlich kaum 30m weiter, auf das Südportal des Schellfischtunnels stößt. Und infolge eines dichten Rankenwerks an dieser Stelle kaum bemerkt wird.

Weiterlesen

  

Fassade Bahrenfeld #2

Fassade einer Industriehalle in Hamburg Bahrenfeld. Aufnahme im Format 4x5 direkt auf Fotopapier belichtet. Kalotypie.

Fassade. Aufnahme im Format 4×5 direkt auf Fotopapier belichtet.

Das dritte Blatt Film gab ich zum Test in eine Lösung Neutol, von dem ich eher eine härtere Ausentwicklung erwartete. Doch, siehe da, auch hier kam das Motiv sehr flach und beinahe nebelhaft heraus.

Weiterlesen

  

Empfehlung

Die beste Seite zum Archivieren und Teilen ist Ipernity. Fotos gehören online auf Ipernity. -- Ich bin seit 2007 dabei.

Einige Stichworte im externen Fotoarchiv

Karte