Schlagwort-Archive: kritik

Beiträge zum Thema Kritik. Vornehmlich Kunstkritik. Kritisches im Allgemeinen.

Linkliste Kreative Arbeit und Verdienst

Kreatives Geld

Kreatives Geld

In letzter Zeit fanden sich wieder einige Beiträge, die die prekären Arbeitsbedingungen kreativer Berufe aufs Korn nahmen.

Beispiel Kunstkritiker. Blitzkunst fragt: “Ist das Schreiben über Kunst zum unbezahlten Zeitvertreib verdammt?”

Weiterlesen

  

Kunst nach der Religion

no-art-bus-2 - 2009

Genieß das Leben. Es gibt keine Kunst.

Kunst lässt sich nicht beweisen. Welche Folgen erwachsen dieser Erkenntnis? Drei Antworten nach den Gedanken des Kunstkritikers Claus Borgeest.

In seiner Schrift “Das Kunsturteil” glaubt Claus Borgeest gezeigt zu haben, dass es keine rationale Begründung für den Kunststatus eines beliebigen Werkes geben könne. Infolgedessen bleibe Kunst nur Glaubenssache und ähnele damit der Religion.

Seine Argumentation verläuft in aller Kürze so: für Kunst braucht es Kunstwerke, und diese müssten Eigenschaften aufweisen, die sie von anderen Gegenständen des Alltags unterschieden. Da diese Eigenschaften aber niemals sicher (kausal oder wenigstens hinreichend streng) als kunstwirksam zu bestimmen seien, bliebe der Kunststatus des betreffenden Werkes offen und unabwägbar.

Weiterlesen

  

Kunst als abergläubische Praxis

aberglaube

Aberglaube

Bevor ich zu einer ausführlichen Erörterung von Kunst und Religion (nach Claus Borgeest) komme, möchte ich eine kurze Zwischenbemerkung einfügen.

Neulich in Frankfurt fiel mein Blick im Bücherregal auf das Buch Die Illusionen der Anderen (von Robert Pfaller), worin er – in Bezug auf Octave Mannoni – moderne Formen des Aberglaubens untersucht.

Die Struktur des Aberglaubens ergibt sich nach Mannoni wie folgt:

Weiterlesen