Schlagwort-Archive: kulturpolitik

Beiträge zum Thema Kulturpolitk. Kunst- und Kulturförderung. Fragen ihrer Kriterien und Legitimation. Zahlen und Interpretationen des Kulturhaushalts. Kritische Auseinandersetzung Kulturschaffender mit Kulturpolitik.

Kunst jenseits des Marktes

Kunst auf Lager

Kunst auf Lager

Zu den wunderlichsten und hartnäckigsten Beschwörungsformeln im Kunstkontext gehört die einer ‚Kunst abseits oder jenseits des Marktes‘. Die Implikation dabei ist in der Regel, dass Kunst nur außerhalb des Marktes, Kunstmarkt ist wohl immer gemeint, frei und sie selbst sein könne. Kunst, die in welcher Weise auch immer, den Bedingungen des Marktes folge und gehorche, sei falsche, unfreie, beschädigte Kunst. Kunst unterhalb ihrer Möglichkeiten.

Weiterlesen

  

#Neustarthilfe – Strictly confidential and urgent

STRICTLY CONFIDENTIAL & URGENT

Dear sir,
I am Mr.Okwui Okumbe, an Accountant in the Nigerian National Petroleum Corporation (NNPC). First and foremost, I apologized using this medium to reach you for a transaction/business of this magnitude, but this is due to Confidentiality and prompt access reposed on this medium.

Weiterlesen

  

Vor der Wahl ist nach der Wahl – Das Seminar im März

Auf Sendung mit Wahlkampfmotiv aus Frankfurt im Hintergrund

Auf Sendung mit Wahlkampfmotiv aus Frankfurt im Hintergrund

Mit einem Mal gings ganz schnell mit der Märzsendung, die einige Jubiläen bereithielt. Heute vor 22 Jahren, am 12. März 1999, hielt ich bei Radio X die erste Sendung in diesem Format ab, ohne zu wissen, welcher Zeitraum sich daraus ergeben würde. Dann hatten wir noch, – gestern eigentlich -, 10 Jahre Fukushima und schließlich noch Kommunalwahlkampf in Frankfurt, den ich zuletzt 2011 mit künstlerischen Aktionen begleitete.

Weiterlesen

  

Weiteres zu Kulturpolitik