Schlagwort-Archive: mini architektur

Beiträge zum Thema Miniarchitektur. Kleine Häuser, Hütten, Schuppen, Bauwagen, Kioske, fahrbare Objekte. In Anlehnung an die englischen Termini „Tiny Houses“ oder „Vernacular Architecture“.

Waldhütte (Schweden)

Hütte im Wald im schwedischen Wald. Fotografie im analogen Großformat 4x5 auf Kodak Tri X Pan.

Hütte im Wald. Aufnahme im Format 4×5 analog.

Nach den schon großartigen (windstillen) Bedingungen am Tag, wollte ich kurz vor 18:00 nochmals vor die Tür, um die Brache an der Landstraße zu fotografieren. Dabei kam ich an dieser Hütte unweit von Björns Haus vorbei.

Weiterlesen

Das Forschungszelt

Unterwegs zum Zelt

Ausgehend von meiner Lektüre der ‚Cultural Turns‘ versorgte mich die Stabi am Freitag mit einem Buch des amerikanischen Ethnologen James Clifford ‚Routes. Travel und Translation in the Late Twentieth Century.‘ Im ersten Aufsatz ‚Traveling Cultures‘ über das Wohnen (dwelling) und das Reisen (traveling) bemerkt er kurz Orte ethnologischer Forschung, das Tagungshotel und das Forschungszelt. (Und was ist dazwischen? Eine Lücke.)

Weiterlesen

  

Einträge der Jahre (1) / (3) / (3) / (3) / (2) / (12) / (8) / (20) /

.

Weiteres zu Mini Architektur

 

Beachte auch die Schlagwörter: -