Schlagwort-Archive: netzkultur

Beiträge zum Thema Netzkultur. Manchmal in Abgrenzung zu Netzkunst.

Kunst als Medium oder Bingo?

Modern Western Art - a question

What do you think of Modern Western Art?

Die Tage sah ich einen Tweet des amerikanischen Kritikers Jerry Saltz, der bösartig die gegenwärtige Biennale von Venedig kommentierte. Als ein Kunst-Bingo, das eine Vielzahl an Floskeln und Klischees versammelte. (En passant gefiel mir dabei “Random Refugee Content” gut.)

Weiterlesen

  

Apps und Updates – Das Seminar im September

Die Welt ist ein Homescreen...

Die Welt ist ein Homescreen…

Nach Berlin (im Juli) und Abwesenheit in Schweden (diesmal ohne Sendung) fand ich mich heute wieder bei Radio X in Bockenheim ein und sprach mir, unwillkürlich, den Frust über die neue Ökonomie der Apps und Updates von der Seele.

Weiterlesen

  

Nachrichten aus der Warmzeit 3

Potsdam, Havel

Potsdam, Havel

Zwei Wochen ‘Dienst’ für meine Mutter, während meine Schwester in südlichen Gefilden weilte. Sommerliche Temperaturen, die zum Glück nicht ganz an die Werte von 2019 heranreichten, dennoch aber das Haus meiner Schwester auf eine bedrückende Erwärmung brachten.

Weiterlesen