Schlagwort-Archive: ökonomie

Wirtschaft und Ökonomie im Zusammenhang von Kunst, Kultur und Kulturpolitik. Sofern nicht gesondert ausgewiesen auch Künstlerarmut.

Gründe gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen für Künstler

Geldschein im öffentlichen Raum angebracht

Bleibt mir weg mit dem Geld

Ein bedingungsloses Grundeinkommen hilft Künstlern nicht aus ihrer wirtschaftlichen Lage, sondern verstrickt sie nur in weitere Abhängigkeit vom Staat.

Das Bedingungslose Grundeinkommen taucht nahezu zwangsläufig in jeder Diskussion auf, die sich um die angemessene Bezahlung von Künstlern und Kulturschaffenden dreht.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand:

Weiterlesen

  

Kunstmarkthype

CC: Und die Kunsthändler und Galeristen leiden an Fairtique. Wann wohl die Kunstblase platzt?
12 hours ago · Like

Thing Frankfurt: Keine Ahnung. Solange sie nicht auf „systemrelevante Galerien“ bestehen, die dann vom Staat gerettet werden müssen.
7 hours ago · Like · 1

Thing Frankfurt: … und noch eine „Bad Gallery“, in der sie die ganze Schrottkunst verstauen, die keine Abnehmer mehr findet…


[Update] 6 Jahre später, mit der Corona-Pandemie, mussten dann doch, unter ganz anderen Bedingungen, auch Galerien gerettet werden. Ob alle auch Anspruch auf Hilfe hatten, wurde mehr als 2 Jahre nach der Pandemie in Frage gestellt.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/kulturmilliarde-corona-neustart-kultur-100.html

  

Einträge der Jahre (10) / (4) / (3) / (4) / (1) / (5) / (13) / (16) / (20) /

.